Was schwäbisches

Endlich hat es geregnet. Nicht das Übliche „Schleusen auf für paar Minuten“, sondern es regnete ein paar Stunden am Stück. Sogar an zwei Tagen hintereinander. War dringend notwendig. Mit dem Wetterwechsel wurde auch die Hitzewelle beendet.

(mehr …)

Es geht wieder los

Heute die erste Vogelspinnensichtung. Saß entspannt neben der Terrasse. Die sah noch jung aus. Mal sehen ob wieder so viele wie letztes Jahr vorbeischauen.

Nein, sie wurde nicht liquidiert.

Ja, da war was

Dengue. Bis vor ein paar Wochen hier das Thema Nummer eins. Von unseren Arbeitern auf dem Bau hatten es drei Personen. Und wir kennen noch einige mehr, die das Dengue Fieber hatten.
Ist interessant wie manche Dinge „schlagartig“ aus dem Radar verschwinden. Aus keinem anderen Grund verlinkte ich den Artikel im letzten Beitrag. Denn Dengue ist hier in unserer Region noch immer stark präsent. Heute findet eine Ausräucherungsaktion in einer Zone in Guarambaré statt.