Aus Gewohnheit

weil es so lange so trocken war, und sich eigentlich nur noch die Alten an den Regen erinnern konnten war so ein Spruch bei uns in Umlauf, wenn es darum ging etwas zu tun auf das man nun überhaupt keinen Bock hatte, der da hieß: „Wenns mal wieder regnet…“
So hielten wir das dann auch nach unserer letzten Pflanzaktion.

(mehr …)

Ich schwöre!

Da ist kein Filter vor den Bildern. Und bearbeitet sind die auch nicht. Sind Original Screenshots von GoogleEarth. So ziemlich in der Mitte des Bildes steht unser Haus. Die Bilder sind laut Google vom 14.4.20 und vom 21.10.20. In GoogleEarth gibt es eine Funktion in welcher du alle (?) Aufnahmen für deinen aktuellen Bildschirmausschnitt in einer Zeitleiste aufgereiht siehst.

(mehr …)

chucrut, fertig

oh yeah, das Sauerkraut ist fertig. Durchgesäuert, knackig und herrlich im Geschmack. Ich liebe ja rohes Sauerkraut. In der Vergangenheit speziell das von unserem „Hühnermann“. Unser bevorzugter Verkäufer auf dem Heilbronner Wochenmarkt. Der hieß bei uns nur Hühnermann. Hatte Puten, Eier XXL, manchmal Gänseeier (nur geil), richtige Goggel, sprich Hähne mit bis zu 4 Kilo, und dann in der Saison richtig gutes Sauerkraut.

(mehr …)

10 cm

Maximal 15. Mehr geht nicht, bzw. ging nicht. Letzten Mittwoch morgen drehten wir eine kleine Erledigungstour durchs Dorf. Als letzte Station war der koreanische Supermarkt eingeplant. Habe es aber mal wieder verpeilt davor zu parken, weil, mal wieder nix gesehen und vor lauter Blabla halt. Also links, links, links (alles schön in Quadern hier…).

(mehr …)

Gscheits Brod

endlich mal wieder. Habe im Beefshop in Asu so richtig gutes Roggenvollkornmehl bekommen. Nicht so ein Gelumpe von Mehl wie letzes Mal von einem anderen Hersteller, da waren noch Blätter und halbe Körner drin, bäh…

(mehr …)