Linux

Meine Begeisterung für Linux hat sich nicht gelegt. Wie konnte ich nur vorher „ohne“ leben?
Ok, auf der Arbeit war Windows Pflicht, da meine Programmiersoftware nur auf Windows lief. Aber im privaten Bereich kann ich einen Wechsel auf Linux nur empfehlen.
Gestern habe ich den Laptop meiner Frau mal wieder mit den fälligen Win 10 updates versorgt. Dabei wurde mir klar, dass auch da Windows von mir entsorgt wird.
Schaut es euch mal an, es gibt dutzende Distributionen (Linuxversionen) die man alle ausprobieren kann ohne sie zu installieren!