Aus Gewohnheit

weil es so lange so trocken war, und sich eigentlich nur noch die Alten an den Regen erinnern konnten war so ein Spruch bei uns in Umlauf, wenn es darum ging etwas zu tun auf das man nun überhaupt keinen Bock hatte, der da hieß: „Wenns mal wieder regnet…“
So hielten wir das dann auch nach unserer letzten Pflanzaktion.
Nun, es regnete. Heftig und viel. Also ab in die Gärtnerei und Pflanzen kaufen solange der Spaten noch schön in die Erde flutscht. Wie ihr seht war die Einkaufsaktion von Erfolg gekrönt. 11 Palmen und ein Busch, in D wäre das eine teuer Topfpflanze.
Gestern am späten nachmittag dann alles eingebaut. Ruckzuck ging das. Phänomenal die Erde. In zwei Tagen brauchst du wieder einen Pickel um da ein Loch reinzumachen.
Wir haben auch zwei Kokospalmen eingebaut. Die mit den richtigen Kokosnüssen.