Die liebe Technik

Leute, Leute, ich war ja sowas von gefrustet… Wir hatten seit unserer Ankunft kein Internet in unserem Domizil, weil durch einen Blitzeinschlag im Dezember die Technik im Sendemast der Telefongesellschaft abrauchte. Nun verhält es sich so, dass unser „Internet“ hier auf der Granja über eine Richtfunkantenne genau auf diesen Sendemast ausgerichtet war. Da laut unserer Vermieterin die Ersatzteilbeschaffung länger dauern würde, veranlasste sie, dass unsere Antenne auf einen anderen Masten ausgerichtet wurde.
Jetzt haben wir wieder Internet.
Modemgeschwindigkeit… Tröpfel, tröpfel…
Kaum wieder online, forderte mein Dell Laptop seine Win 10 updates. Das dauerte ewig…
Dann ging der obligatorische Neustart in die Hose. Laptop bootete nicht mehr. Da hatte es was zerschossen. Ich habe zwar einiges an Software dabei, aber keine Win10 CD. Also download.
Für die knapp 4 GB der iso Datei zeigte mir der Firefox 1 Tag und 6 Stunden bis zum Downloadende an. Toll. Was solls dachte ich, Zeit habe ich ja genug. Nachdem der Download dann endlich beim 3. Versuch klappte, konnte ich mein geliebtes Notebook wieder einrichten.