Zahnarzt

Gestern stand mein erster Zahnarztbesuch an. Davon abgesehen, dass ich 2-3 mal im Jahr eine Zahnreinigung durchführen lasse, brauche ich einen Zahnarzt falls mal etwas Akutes anliegt.
Als Einwanderer ist es gar nicht so einfach sich am Anfang zurechtzufinden. Umso erfreulicher ist es dann, wenn du auf die Erfahrungen und das Wissen der bereits früher Eingewanderten zugreifen kannst. Und so bekam ich dann auch zwei Empfehlungen für Zahnärzte. Einen deutschen Zahnarzt in Asunción, der schon länger als 10 Jahre hier praktiziert und einen paraguayischen Zahnarzt in Itauguá.

Ich entschied mich erstmal für den deutschen Zahnarzt. Der erste Eindruck war sehr gut, die Praxis ordentlich und sauber, ich fühlte mich gleich gut aufgehoben. Er verschaffte sich einen ersten Überblick in meinem Mund und sagte: „Zahnreinigung kostet Sie 440.00 Gs, einverstanden?“ Ich nickte und schon ging es los. (Wir haben zwar eine Krankenversicherung, aber Zahnbehandlungen sind nicht mitversichert.)

Meine Behandlung dauerte ca. 45 Minuten. Darin eingeschlossen eine Bestandsaufnahme der Zähne, Zahnreinigung, Behandlung einer Entzündung unter einem Implantat und eine ausführliche Anleitung zur Zahnpflege zuhause. Zahlen musste ich dann 550.000 Gs, also 440.000 Gs für die Zahnreinigung und 110.000 Gs für die eingehende Untersuchung und Bestandsaufnahme. Überwiesen wird in Paraguay nix. Alles wird bar bezahlt.
Er schrieb mir ein Rezept aus für eine Panoramaaufnahme meines Gebisses. Er hat kein Röntgengerät, deshalb muss ich das extern machen lassen. Da gibt es auch wieder mehrere so „Zentren“, er hat mir eines empfohlen. Allerdings gehe ich da erst kurz vor meinem nächsten Zahnarzttermin hin, denn dann ist die Aufnahme aktuell.

Den Zahnarzt in Itauguá werde ich auch einmal konsultieren. Zu ihm gehen auch einige Europäer, er soll eine erstklassige topmoderne Praxis haben. Aber er spricht nur spanisch. Ich lerne ja fleißig spanisch, aber für einen Zahnarzbesuch reicht es noch nicht ganz. Denn wenn ich da hingehe, dann will ich das ohne einen Dolmetscher tun.