Huevos caseros

„Freilaufende Eier“, hehe. Mir fällt gerade nix besseres ein. Oder Eier, hausgemacht. Eier von Privat. Eier von glücklichen Hühnern. Sucht euch was aus. Auf jeden Fall eine Bereicherung der Speisekarte. Unsere vorherige Eierlieferantin stellte die Produktion aus diversen Gründen ein. Ist aber nicht schlimm, denn es gibt andere. Ihr erinnert euch sicherlich an den Kauf des halben Schweines Anfang letzten Jahres. Genau da gibt es auch Eier zu kaufen. Sie hat nur keine vorrätig, sie hat nicht so viele Hühner. Da bestelle ich eine Palette, das dauert dann ca. 10 Tage bis ich die Eier holen kann. Lohnt sich. Schaut euch mal die Eier an; alle Größen von S bis XL und verschiede Farben. (Innen aber alle gelb…)
Sie mästet momentan auch wieder ein Ferkelchen das sie dann mit ca 30 kg schlachten werden. Vielleicht nehmen wir da wieder ein Viertel.