Corona, mal wieder

Engelstrompeten

so ein Mist, ich dachte echt ich komm da durch ohne nochmal in meinem Leben in irgendeiner Form was mit Corona zu tun zu haben. Nun war es aber bereits vor vier Wochen absehbar, dass ich nicht darum herum kommen werde.

Ja, bei meinem Zahnarzbesuch vor vier Wochen wurde ja schon alles zahntechnisch vorbereitet um die neue „corona“ aufzusetzen. Genau genommen eigentlich zwei coronas mit noch so einem Anhängsel dran, damit eine Lücke mit aufgefüllt wird. Seit Freitag kann ich auf der linken Seite wieder perfekt beißen.

Wenn ich mir mal so überlege was mich das nun gekostet hat, dann wird es einem schwindelig wenn man das mit den Kosten in Deutschland vergleicht.
So Pi mal Daumen kannst du dir einen Flug hin und zurück buchen, 10 Tage Hotel mit Vollpension und hast noch Geld über fürs Taxi.

Und dabei waren die Kosten meines Zahnarztes eh schon an der oberen Grenze des in Paraguay üblichen.