Der erste Gelbe

Lapacho gelb

Jedesmal wenn ich durch Asuncion fahre schaue ich nach den Lapacho Bäumen. Speziell nach denen, die gelb und weiß blühen. So langsam ist deren Zeit. Letzen Dienstag war noch nichts zu sehen. Heute dann endlich, der erste gelbe Lapacho.

Allerdings nicht in Asuncion, sondern an der Straße von Guarambaré nach Nueva Italia vor der Schule. Noch ein kleiner, aber wunderschöne Blüten dran.
An den Baum bin ich auch nur zufällig geraten, nämlich so:
Wir haben hier in unserem Revier eine neue Familie aus Deutschland. Die sind vor ein paar Wochen ausgewandert und werden hier mal vorerst eine Weile wohnen. Ihre kleinen Kinder meldeten sie gleich im Kindergarten und der Vorschule an. Und da begann der Unterricht heute. Perfektes timing.
Da die neuen Nachbarn noch ohne Auto sind, fuhr ich sie heute zur Schule. Abholen natürlich auch.
Und da, also genau da vor der Schule steht dieser gelbe Lapacho mit ein paar Blüten dran.

Ergo: Frühling im Anmarsch…