Ich schwöre!

Da ist kein Filter vor den Bildern. Und bearbeitet sind die auch nicht. Sind Original Screenshots von GoogleEarth. So ziemlich in der Mitte des Bildes steht unser Haus. Die Bilder sind laut Google vom 14.4.20 und vom 21.10.20. In GoogleEarth gibt es eine Funktion in welcher du alle (?) Aufnahmen für deinen aktuellen Bildschirmausschnitt in einer Zeitleiste aufgereiht siehst.

Für meinen jetzigen Wohnort kann man bis 2003 zurückgehen. Man hat manchmal mehrere Jahre zwischen zwei Bildern, manchmal nur ein paar Wochen oder Monate. Ziemlich interessant wie sich die Gegend so verändert. Oder wer sich wann seinen Pool gebaut hat…
Aber wisst ihr was sich auf allen alten Bildern nicht verändert? Die sind immer grün. Mal mehr, mal weniger aber immer grün. Das Bild vom Oktober diesen Jahres zeigt das Ausmaß der Trockenheit hier in Paraguay. Ich bin selber erschrocken als ich das zum ersten Mal sah. Gras war praktisch nicht mehr vorhanden.
Und jetzt?
In den letzten paar Wochen hat es so vielleicht 150 Liter auf den m² geregnet. Eher mehr.
Und jetzt? Alles grün.
Mindestens 1 mal die Woche mähen…