Magnus Trolljäger

Ich habe keine Lust dir auf WA mit dieser minimalistischen Tastatur meinen Eindruck bzgl. deiner dir mir empfohlenen Miniserie kundzutun. Deshalb wähle ich diesen Weg. PC ist eh an.
Die ersten 4 Teile habe ich mir auf dem Ergometer angeschaut. Bei Grundlagenausdauertraining geht das ganz gut. Da musst du nix groß mitdenken beim radeln. Eine Einstellung und einfach nur drehen.

Deshalb kann ich da nebenher auch was kucken.
Hat ja aber nix mit der Serie zu tun. Hmm, irgendwie doch. Diese 4 ersten Teile schaute ich bei Youtube. Problemlos.
Doch dann war Zwangspause. Mich hats erwischt. Erkältung. Aber so richtig. Und das bei dem Wetter hier. Training war gestrichen.
Jetzt, nach 4 Wochen gehts wieder mit dem Rad.
Na, dachte ich, gibst du dir die letzten 2 Teile von Magnus.
Scheissendreck.
Gibts nimmer auf Youtube. Nur noch Trailer und die „besten Szenen“ von irgendwelchen Nerds die ständig meinen anderen Ihre „besten Szenen“ zu allem aufdrücken zu müssen.
Ich weiß, ich muss es ja nicht anschauen.
Also flugs auf die Mediathek der Propagandaschleuder ARD. Ei gugge, da sind sie ja. Alle 6 Teile. Freu.
Nix freu. Kannst vom Ausland nicht anschauen. Weiß der Geier warum. Nationale Sicherheit vielleicht. Was ein Schwachsinn.
Also VPN aufs Tablett, Server in D ausgewählt und schon gehts. Die letzten Teile flutschten am Stück durch.
Kurz:
Abgefahren, die Serie. Krass.
Echt mal was anderes. Schöne Wendungen, derber Humor. Hat mir sehr gut gefallen. Die letzten beiden Teile haben es dann echt noch rausgerissen.
Danke für den Tip, mein Freund.