Sachen gibts!

Für unser Grundstück brauchen wir noch immer Schattenspender in Form von Büschen und vor allem Bäumen. Ich hätte dann aber schon gerne nicht nur Bäume der Bäume willen, sondern natürlich auch Nutzbäume. Hier und speziell Mango, Avocado, das komplette Sortiment an Citrusfrüchten und vielleicht noch Pfirsich und Guayaba.

Außer den Avocadobäumen kaufen wir Setzlinge, die Avocados pflanzen wir selbst. Geht echt easy. Blumentopf mit Erde, Avocadokern reinstecken, gießen. Bei dem Klima hier… Der da auf dem Bild ist Avocadosetzling Nummer 4 und 5. War nur ein Kern. Ich schaute etwas verdutzt als ein paar Tage nach dem ersten Trieb ein weiterer zum Vorschein kam. Weiß jetzt auch nicht so recht was ich tun soll. Den Kurzen abzwicken?
Ich war auf ein paar Internetforen, wo sich „Botaniker“ zu Wort melden. Das Phänomen der zwei Triebe ist wohl gar nicht so selten bei Avocado. Gibt wohl auch welche mit drei Trieben.