Staubwalze

Staubwalze

Mit Getöse hat der März den Februar hinweggefegt… Innerhalb weniger Minuten kam diese Staubwalze über uns. Dann war es dunkel. Sicht keine 50 Meter und ein Geruch nach kaltem Rauch.

Der ganze Dreck, Staub und Ruß der letzten Wochen als undurchsichtige, feuchte und stinkende Wolkenwalze. Die wochenlangen Brandrodungen und sonstigen Brände hinterließen jede Menge Asche. Dazu eine Hitzewelle nach der anderen mit Temperaturen an die 40 Grad. Und dazu eine Luftfeuchtigkeit wie im Dampfbad. Im stehen läuft dir der Schweiß unten zur Hose raus….

Ja und gestern dann endlich Wetterwechsel. Und vor dem Regen kam als Vorhut diese Walze da angerollt. Ich hatte keine Zeit mehr das Weitwinkel anzuschrauben.
Nichtmal eine Minute nach diesem Bild war es duster.

Krass.

Dann kamen die Gewitter. Unglaublich. Über Stunden Blitz und Donner. Mehrmals hat es direkt in unserer Nähe eingeschlagen. Da stehst du im Bett so laut ist das. Nix mit schlafen.