Neue Nachbarn!

Welch Freude, es kamen Gäste in der Nachbarschaft an. Wir kennen uns schon, da sie bereits auf Urlaub hier waren. Sie haben tatsächlich ihre Auswanderungspläne in die Tat umgesetzt und -trotz Quarantäneeinschränkungen- über den großen Teich gemacht.
Das gefällt mir.

Träumer

Stell dir vor in der Obstauslage liegen nur verschrumpelte, verwurmte, unansehnliche Äpfel. Der Salat von Schnecken und Raupen perforiert. Die Tomaten braun, vieles verlaust und einiges gibts gar nicht. Weils entwender schon am Baum gefressen wurde oder über das Keimen nicht hinauskam weil es von anderem Getier vertilgt wurde.

(mehr …)

Auswandern für Dummies

fehlt noch, dachte ich mir eben. Da gibts doch so kleine Bücher, Computer für Dummies, Kochen für Dummies und all so nen Quatsch. Ich bin zwar noch nicht lange hier, aber offensichtlich fehlt dieses Buch auf dieser Erde. Denkste. Habe eben mal die Suchmaschine befragt und siehe da: „Im Ausland leben für Dummies“. Da gibts tatsächlich seit 2011 ein Taschenbuch.

(mehr …)

Es tut sich was auf

der Granja Don Ernesto. Unsere direkten Nachbarn aus casa 1 (wir sind im casa 2) habe die Granja nach fast 5 Jahren verlassen. Letzte Woche sind sie umgezogen. In die Nähe von Caacupé auf die Estancia Aventura. Ca. 2 Autostunden von hier entfernt. Das ist eine völlig andere Landschaft dort. Hügelig, so ein bißchen wie das Zabergäu. Hier bei mir ist es topfeben.

(mehr …)