Eingang

so jetzt sieht die ganze Sache doch schon besser aus. Muss nur nochmal ordentlich mit Limpiador 100 abgeputzt und dann mit resina versiegelt imprägniert werden. Die Steine wirken in trockenem Zustand nicht so, aber wenn die nass sind, wow.
Theoretisch könnte man ja noch so Einhausungen für die 4 farbigen Tonnen hinstellen und darum noch einen Jägerzaun.

Mal überlegen…

Leben in der Bude

Eher Leben auf dem Grundstück. Die Bauarbeiter sind wieder da. Arnulfo ist heute morgen mit seinen Arbeitern pünktlich um sieben erschienen. Jetzt war hier monatelang null Bauaktivität, das ist alles so weit weg, und heute, kaum sind sie eine Stunde da, kommt dir alles wieder so vertraut vor.

(mehr …)

Aborttüre

Puuh, endlich. Unser Außenklo hat eine Türe bekommen. Seit Monaten haben wir immer wieder mal beratschlagt was für ein Modell wir da denn reinbauen sollen. So richtig gute Sachen sind uns nicht eingefallen. Auch haben wir bei unseren Exkursionen nicht wirklich was gesehen was uns spontan gefallen hätte.

(mehr …)

Optimierungsmaßnahmen

Ich hatte da schon von Anfang an ein klein wenig Bauchweh was das warme Wasser in der Küche angeht. Der Boiler hängt im Bad und bis zum Wasserhahn in der Küche sind es knapp 15 m Leitung. Dass kein heisses Wasser ankommt ist nicht das Problem, das kommt schon. Nur es dauert halt.

(mehr …)

Fortschritt

Wer hätte das gedacht, dass ich jemals wieder einen richtigen Kleiderschrank haben werde. Ich habe mich schon schön ( Hihi, schau, schau Schoschonen…) an meinen Kleiderschrank „made by Karton“ gewöhnt gehabt. Seit gestern ist Schluss mit Schlamperei. Wir haben einen wunderbaren Kleiderschrank.

(mehr …)